Beiträge

,

Galopper des Jahres – Bierbar, Tastings und Braukurse

«Galopper des Jahres»? Kann man hier etwas auf seinen Lieblings-Gaul beim nächsten Pferderennen wetten? Zocker werden etwas enttäuscht sein, Bier-Freunde umso freudiger im Dreieck springen. Denn das «Galopper des Jahres» ist eine Bar im alten «Haus 73» im Hamburger Schanzenviertel. Mit neuem Konzept wurden bereits Ende 2013 alle Einrichtungen des Hauses umbenannt und mit moderneren Veranstaltungs-Konzepten glattgebügelt. Seit gut einem halben Jahr heißt das große Ganze nun nur noch «73» und im Erdgeschoss befindet sich die Bier-Bar «Galopper des Jahres». Hier wird eine erfreuliche Vielzahl von Bieren ausgeschenkt – sowohl aus der Region (Kehrwieder Kreativbrauerei, Ricklinger Landbrauerei), aber auch aus dem weiteren Umfeld (BrauKunstKeller, Rollberger, BrewBaker) und aus dem Ausland (BrewDog, Sierra Nevada).

Weiterlesen

,

Copenhagen Beer Celebration 2014

Bier verbindet. Bier führt zusammen. Bier öffnet Horizonte und Grenzen. Aber vor allem macht Bier Spaß. Ganz besonders, wenn mehrere tausend Bier-Freaks aus aller Welt an einen Ort reisen, um bei einem Festival der ganz besonderen Art das Bier zu zelebrieren.

Weiterlesen

BACON & BEER FESTIVAL SAN FRANSISCO

Inzwischen gibt es unzählige Craftbeer-Veranstaltungen. In den USA einige mehr, in umliegenden europäischen Ländern ebenfalls und in Deutschland tut sich zum Glück auch etwas. Da muss man sich manchmal schon etwas einfallen lassen, um aufzufallen. In San Fransisco zum Beispiel findet am 25. August das Bacon & Beer Festival statt. Neben (mal wieder) grandiosen Gast-Craftbreweries zum Großteil aus dem Westen der USA, liegt der Schwerpunkt bei diesem Festival auf Bacon – ja richtig. Speisen mit und aus Speck. Es werden neben den ganzen Brauereien also auch viele kleine Restaurants und Feinschmecker-Imbisse ihre Essen in kleinen Portionen anbieten, so dass man ja viel essen (und natürlich trinken) kann.
Hier ein kleiner Auszug an Brauereien, deren Biere man vor Ort mit den fettigen Schweinefleisch-Kreationen probieren kann:

21st Amendment BreweryAlaskan Brewing Co.Black Diamond Brewing CompanyBison Organic BeerGreen Flash Brewing CompanyHighwater BrewingLagunitas Brewing CompanyKnee Deep BrewingPacific Brewing LaboratoriesRogue AlesSierra Nevada Brewing CompanyShmaltz Brewing CompanySpeakeasy Ales and LagersStone Brewing Co.Tioga SequoiaUncommon Brewers

bacon-wayne-SF

LONDON CRAFT BEER FESTIVAL

Bier-Festivals gehören zur Craftbeer-Bewegung einfach dazu. Es sind Veranstaltungen auf denen die kleinen Craft-Brauereien ihre neuesten Kreationen präsentieren, man die Macher hinter den Bieren persönlich trifft, und andere Bier-Geeks kennenlernt. Meistens kombiniert mit sehr gutem Essen und einem netten Rahmenprogramm lohnt sich ein Besuch auf einem solchen Festival immer.

In London findet vom 16. bis 18 August dieses Jahr zum ersten mal das «London Craft Beer Festival» statt. Auch hier kann man einige der besten Craft-Breweries der Welt besuchen. So unter anderem The KernelMikkellerTo ØlThornbridgeBrewDog oder Magic Rock Brewing – weitere werden in den nächsten Wochen noch vorgestellt.

Wer sich zu der Zeit in London aufhält, sollte einen Tag vorbei schauen. Und wer gerade zufällig in Portland ist, sollte unbedingt «The Festival» besuchen. Brandneu und ebenfalls mit der Crèmé de la Crème der Craftbeer-Szene.