Beiträge

In der Höhle des Teufels: Le Trou du Diable

Zahlen sind ziemlich unsexy und charakterlos. Aber dennoch sagen sie in Form von Statistiken viel aus. Für die Wirtschaft sind Zahlen vielleicht das wichtigste der Welt. Auch Trends lassen sich mit einfachen Ziffern belegen. Eine Statistik belegt, dass «Craft Beer» einer dieser Trends ist. Zumindest in den USA legt die kleine Nische auf dem riesigen Bier-Markt jährlich prozentual weiter zu (17,2% der Verkäufe).

Weiterlesen

,

Buddelship Brauerei Hamburg

Eine dicke Wolkenfront zieht auf. Es wird grau über der tobenden See. Die Wellen schlagen immer höher und treffen mit voller Wucht auf die steinige Küste. Der «Blanke Hans» ist da!

Weiterlesen

Local Option Bierwerker

Die Bier-Szene in Chicago, USA, ist besonders kreativ, exzentrisch und boomt gerade zu. Da gibt es neben dem großen Platzhirschen Goose Island, kleine und junge Brauereien wie Solemn Oath Brewing, Off-Color Brewing oder Half Acre Brewing, um nur drei der vielen zu nennen. Seit wenigen Jahre gesellt sich auch Local Option Bierwerker zu der langen Liste. Angefangen hat bei den Jungs alles mit einer reinen, feinen Bier-Bar. Doch schnell sollte auch eigenen Bier produziert werden.

Weiterlesen

Made by People that truly care: Prairie Artisan Ales

Die Entwicklung kennt man. Die Mittel auch. Umso schöner ist es, dass es immer wieder klappt. Und das ist natürlich unter anderem den Fans, den Biertrinkern zu verdanken.

Die beiden Brüder Chase und Colin Healey a.k.a. Prairie Artisan Ales, begannen ihre Biere in unterschiedlichen Brauereien in Oklahoma, USA, zu brauen. Die jahrelange Erfahrung und Begeisterung für das Thema Bier konnte man bis ins Detail in deren Bieren schmecken. Mit Hilfe einer umfassenden Distributions-Kooperation mit den Shelton Brothers, einem der exklusivsten Distributoren für Craft Beer in den USA, wuchs die Fangemeinde der beiden Jungs aus Oklahoma auf nationaler und internationaler Ebene schnell an.

Weiterlesen

WEIRD BEARD BREW CO.

Bei diesen beiden Typen ist der Name Programm. Bei einer Bart-Weltmeisterschaft würden sie wahrscheinlich den kürzeren ziehen, aber ihre Bärte sind schon ziemlich eigensinnig. Gregg und Bryan tragen ihre Bärte dennoch mit Stolz. Noch stolzer sind sie allerdings auf ihre eigenes Bier und ihre eigene Brauerei.

Weiterlesen

,

ANCHORAGE BREWING

Wölfe, Lachs und Grizzlybären. Wälder, Seen und Berge. Man denkt an vieles, wenn man an den nördlichsten Bundesstaat der Vereinigten Staaten denkt. Aber dass auch in Alaska großartiges Bier gebraut wird, vermutet man nicht.

Weiterlesen

,

BROUWERIJ ‚T IJ

Geflieste Wände und Böden, ein steriler Tresen mit mehreren Zapfhähnen, einfache Holzbänke und -tische in den Ecken. Lauter laute fröhliche Menschen mit Bier gefüllten kleinen Gläsern in den Händen. Dass hier einst ein Badehaus stand, erkennt man nur noch an den weißen Kacheln und den unverputzen Rohren. Das Interieur ist einfach gehalten. Aber darauf kommt es auch nicht an. Denn bei der Brouwerij ‚t IJ steht natürlich das Bier im Mittelpunkt. Und das wird hier gerne getrunken – und viel.

Weiterlesen

,

KREATIVBRAUEREI KEHRWIEDER

«So viele Strapazen und dennoch kein Grund umzusiedeln, das Herz am rechten Fleck, die Füße in Gummistiefeln. Der Grund warum hier Menschen gern leben: Weil die Leute erst fühlen dann denken, dann reden.» sangen vor 10 Jahren die Beginner über Hamburg. Hamburg, eine komplizierte Stadt. Eine wunderschöne Stadt. Eine Stadt, in der man gerne lebt, in die man gerne wiederkehrt.

Weiterlesen

PARTIZAN BREWING

Andy Smith kämpft gegen das Establishment. Zum Glück nicht mit Waffen, sondern mit richtig gutem Bier. Er ist ein Partisane. Ein Brau-Partisane. Seine Brauerei heißt Partizan Brewing.

Weiterlesen

STILLWATER ARTISANAL ALES

Der Wunsch, etwas handfestes, echtes zu kreieren brachte Brian Strumke dazu, Bier zu brauen. Als Produzent elektronischer, digitaler Musik fehlte ihm die körperliche Arbeit und ein Produkt, das man in den Händen halten kann. Digitale Welt adé.

Weiterlesen