Ein skandinavischer Sturm zieht über Deutschland

omnipollo-tasting-brausturm-hamburg-raum-hops-hysteria-mazarin-02

Der europäische Norden ist ziemich rauh. Ein hartes Pflaster. Kein Wunder. Haben doch vor vielen hundert Jahren dort die Wikinger ohne Rücksicht auf Verluste gehaust, gebrandschatzt und gefeiert. Besonders feiern konnten die Bärtigen gut.

Und dazu gehörten immer mindestens 20 Liter Bier (so ungefähr) pro Person. Die Wikinger kannten sich also gut aus mit Bier. Anscheinend wurde dieses Wissen und die Fähigkeit im Umgang mit Bier über die vielen Jahre immer weiter gereicht. Anders kann man es sich nicht erklären, dass besonders aus Skandinavien so viel gutes und vor allem kreatives Bier kommt.

Das ist natürlich alles Quatsch. Aber trotzdem ist es nicht von der Hand zu weisen, dass es eine ganz besondere Craft Beer-Szene in Skandinavien gibt. Und sie sind absolut trendig und auf der ganzen Welt beliebt und gefragt.

Einer dieser beliebten Brauereien ist Omnipollo. Die Schweden um Henok Fentie und Karl Grandin gelten als absoluter Geheimtipp und Trendsetter, was Bierkreationen angeht. Sie haben zwar keine eigenen Brauerei, sondern mieten sich für ihre Bierkünste in unterschiedlichsten Brauereien ein, produzieren aber zum Großteil unglaublich leckere und geschmacksintensive Biere. Das Imperial IPA Nebuchadnezzar zum Beispiel gilt als eines der besten weltweit – auf Hops Hysteria habe ich darüber bereits berichtet. Ebenso über das Buch «Brygg Öl» über Heimbrauen und über die kleine Video-Serie in Henok’s Küche.

omnipollo-tasting-brausturm-hamburg-raum-hops-hysteria-nebuchadnezzar-03

Seit kurzem kann man sich nun auch in Deutschland von der hohen Qualität Omnipollos überzeugen. Der Hamburger Bier-Vertrieb Brausturm verteilt unermüdlich Nebuchadnezzar, Leon, Hypnopompa und Co. an kleine deutsche Bier-Shops und Bars wie zum Beispiel das Hopfenreich in Berlin – sogar aus dem Fass, was bei frisch abgefülltem Bier das Geschmackserlebnis noch einmal um einiges steigert.

In Hamburg gab es in den letzten Wochen außerdem Veranstaltungen, die dem deutschen Bier-Freund Omnipollo näher bringen sollen. Hops Hysteria war als großer Omnipollo-Fan natürlich vor Ort und hat ein paar Eindrücke gesammelt.

omnipollo-tasting-brausturm-hamburg-raum-hops-hysteria-04

Eine der beiden Veranstaltungen war ein Tasting-Abend mit Bieren von Omnipollo im RAUM in Hamburg, Ottensen – veranstaltet vom Brausturm Spektakel. In gemütlicher Runde und entspannter Atmospäre wurden nicht nur leckere Biere der Schweden (Leon, Mazarin, Nebuchadnezzar, Hypnopompa) und ein Bier von Mikkeller als Aperitif (Spontan Cherry Frederiksdal) ausgeschenkt, sondern natürlich auch sehr leckeres schwedisch inspiriertes Essen von Ellikocht serviert. Das passte immer sehr gut und schmeckte allen Anwesenden. Die Stimmung stieg mit jedem neuen Bier – und vermutlich auch jedem Aquavit, der zwischendurch immer wieder mal gereicht wurde. Ob der hochprozentige Schnaps auch daran Schuld war, dass am Ende viele Gläser beim Hypnopompa stehen gelassen wurden, kann nur vermutet werden. Mit 11% Alkohol und jeder Menge eingekochten Marshmallows, war für viele dieser schwere, süße, schwarze Stout-Klotz zu viel des Guten. Aber am Ende gingen dennoch alle mit einem breiten Grinsen nach Hause. Denn offensichtlich waren sie sehr angetan von der Geschmackintensität der Biere von Omnipollo.

omnipollo-tasting-brausturm-hamburg-raum-hops-hysteria-hypnopompa-05

Einige Tage später gab es das nächste Event in Hamburg. Der Stockholm Espresso Club ist eigentlich für großartigen Kaffee bekannt. Wie es der Name vermuten lässt, kommt der Kaffee aus Schweden – genauer Helsingborg – noch genauer von Koppi. Da liegt es natürich nahe, dass hier auch schwedisches Bier ausgeschenkt werden kann. Denn die Third Wave-Coffee-Szene und deren Genießer haben sehr viel mit den Craft Beer-Freaks gemeinsam: sie sind immer neuen Geschmackserlebnissen aufgeschlossen und erfinden stets neue Kreationen rund um ihr Lieblingsgetränk. Da passt Omnipollo ganz gut ins Bild.

omnipollo-stockholm-espresso-club-release-brausturm-hamburg-hops-hysteria-04

Umso schöner war es zu sehen, dass an dem warmen Samstag-Abend der Stockholm Espresso Club im Hamburger Stadtteil Winterhude sehr gut besucht war und die Freuden eines guten Bieres hoch geschätzt wurden. Natürlich gab es neben dem Bier von Omnipollo auch deutsches Craft Beer von der Crew Republic aus München, aber auch gute Weine und natürlich Kaffee. Aber das besondere schwedische Bier erregte bei einigen Newbies Aufmerksamkeit. Besonders war es auch, dass sowohl das Mazarin, als auch das Leon von Omnipollo aus dem Zapfhahn (Tap) ausgeschenkt wurde. Für jeden Bier-Freak ein Highlight, da das Bier meistens noch einmal an Frische, Geschmacksintensität und vor allem Süffigkeit gewinnt. Großartig!

omnipollo-stockholm-espresso-club-release-brausturm-hamburg-hops-hysteria-01

Es bleibt zu hoffen, dass immer mehr Bars, Cafes und Clubs auf den Bier-Vielfalt-Zug aufspringen und endlich richtig gutes Bier ausschenken. Natürlich soll und wird es vermutlich immer etwas besonderes bleiben, dass man zum Beispiel ein Craftbeer aus Skandinavien on tap bekommt. Da ist es nachvollziehbar, dass die Preise gewöhnungsbedürftig hoch ausfallen. Aber es gibt ja auch noch zahlreiche sehr gute Alternativen aus Deutschland, die frisch gezapft unglaublich viel Spaß machen.

Letztendlich sind es meistens Auswahl und Vielfalt in den deutschen Bars, die noch zu wünschen übrig lassen. Aber drücken wir alle die Daumen, dass es in Zukunft immer mehr Mutige gibt, die gutes und überraschendes Bier, wie von Omnipollo oder Mikkeller, ausschenken werden.

omnipollo-tasting-brausturm-hamburg-raum-hops-hysteria-06

omnipollo-tasting-brausturm-hamburg-raum-hops-hysteria-mikkeller-07

omnipollo-tasting-brausturm-hamburg-raum-hops-hysteria-08

omnipollo-tasting-brausturm-hamburg-raum-hops-hysteria-09

omnipollo-tasting-brausturm-hamburg-raum-hops-hysteria-10

omnipollo-tasting-brausturm-hamburg-raum-hops-hysteria-11

omnipollo-tasting-brausturm-hamburg-raum-hops-hysteria-12

omnipollo-tasting-brausturm-hamburg-raum-hops-hysteria-13

omnipollo-tasting-brausturm-hamburg-raum-hops-hysteria-mazarin-14

 

omnipollo-stockholm-espresso-club-release-brausturm-hamburg-hops-hysteria-05

omnipollo-stockholm-espresso-club-release-brausturm-hamburg-hops-hysteria-03

omnipollo-stockholm-espresso-club-release-brausturm-hamburg-hops-hysteria-02

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar