,

MIKKELLER POP-UP-BAR IN BERLIN

Es war eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, bis das passiert, was Ende November in Berlin stattfinden wird. Befindet sich Deutschland doch im Craft-Beer-Aufschwung. Und besonders in Berlin tut sich was. Fast jeden Tag hört man von einem neuen Ereignis – und ich wette, morgen wird es wieder interessante News geben.
Jedem Craft Beer Fan sollte Mikkeller inzwischen ein Begriff sein. Und genau dieses Mikkeller wird vom 29. bis zum 30. November 2013 in Berlin eine Pop-Up-Bar oder ein Tap-Takeover oder ähnliches eröffnen. Mit unglaublichen zehn Bieren vom Fass werden sich Mikkel und Co. im Michelberger Hotel in der Warschauer Straße 39/40 von der besten Seite zeigen. Und ich wette, die ist ziemlich ziemlich gut. Ich denke, es wird keine Ausreden für Beernerds (zumindest in Berlin und Umgebung) geben. Da muss man hin. Und ich bin ein wenig wehmütig. Denn genau zu der Zeit bin ich in New York. Aber hey, ich wette, dass es dort in der einen oder anderen Bar ebenso Mikkeller vom Fass geben wird. So what!?
Dennoch freue ich mich auf ausführliche Berichte und Fotos von anderen Bier-Bloggern über die beiden Abende. Und wer weiß, vielleicht stößt man mit Mikkel bald häufiger in Berlin an. Da tut sich derzeit einiges …

Aber irgendwie bin ich doch tierisch neidisch.

Welcome to Germany, Mikkeller!

2 Antworten
  1. dan says:

    oh ich werde wahnsinnig! laufen geile craftbeer events in berlin und ich verschimmel hier in Düsseldorf! aaarghs!
    PS: NY is natürlich auch super!

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] so gut verstanden, dass etwas nachhaltig Produktives dabei zustande gekommen ist. Ende November (Ansage)) nämlich öffnete das Michelberger Hotel seine Bar für zwei in Deutschland exklusive und […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar