Bier und New York Part 3: Brooklyn Brewery

Brooklyn Brewery

BROOKLYN BREWERY
http://brooklynbrewery.com/
79 N 11th St, Brooklyn, NY 11249

Die Brooklyn Brewery ist auch hierzulande kein unbeschriebenes Blatt. Lager, IPA, Local 1 und 2 sind auch in Deutschland relativ leicht zu finden. In New York gehört sie als größte Brauerei der Stadt natürlich zum Standard-Reportoire der meisten Bars und Clubs. Obwohl der Großteil der Produktion ein paar Kilometer außerhalb von New York stattfindet.

Der Standort in der City liegt im hippen Williamsburg. Aber dort war die Brauerei auch schon, bevor der beliebte Stadtteil so beliebt wurde. Für Touristen und Bier-Freunde werden täglich Führungen angeboten. Samstags sogar gratis. Der Andrang war dementsprechend groß. Bereits 30 Minunten vor der Öffnung war die Warteschlange mehrere Meter lang. Aber das schreckt in New York nicht ab. Warteschlangen sind hier Normalität. Ist man dann einmal in den „heiligen“ Hallen kann man sich optional mit diversen Brooklyn-Kreationen in Stimmung trinken. So machen es jedenfalls scheinbar alle. Schnell kommt eine Bier-Zelt Stimmung auf. Hat man sich etwas aufgewärmt, werden kleinere Gruppen in die zugegeben relativ überschaubaren Produktionshallen gebeten. Im ersten Raum erzählt der junge tättowierte Guide mehr zum Brauen und den Rohstoffen. Was ist Malz, was ist Hopfen? Was sind die chemischen Prozesse beim Maischen, Hopfen-Kochen und bei der Gärung? Relativ schnell ist das Thema durch und im zweiten großen Raum mit der Abfüllmaschine und den Gärtanks wird mehr über die Geschichte der Brooklyn Brewery erzählt. Nach ungefähr 20 Minuten und ganzen 15 Meter Laufweg ist der ganze Spaß vorbei und die nächste Gruppe kann eintreten. Ein Gefühl der Massenabfertigung kommt auf. Aber da diese Tour gratis ist, darf man sicherlich nicht enttäuscht sein. Wahrscheinlich sind die Touren unter der Woche, bei der man im Vorfeld rechtzeitig reservieren sollte länger, ausführlicher und persönlicher.

Dennoch war es nett, eine US-amerikanische Craft Brewery von innen gesehen zu haben. Auch wenn es kaum bis keine Unterschiede zu einer deutschen Brauerei gibt. Die Atmosphäre zählt.

Brooklyn Brewery
Brooklyn Brewery

Brooklyn Brewery

 

Brooklyn Brewery

Brooklyn Brewery

Brooklyn Brewery

Brooklyn Brewery

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar