Wie sieht’s in Hamburg aus mit Craft Beer? Was macht die Szene? Was gibt es neues und altes?