,

STOP. THINK. DO.

Es wird immer unübersichtlicher und hektischer im deutschen Bier-Dschungel. Es vergeht keine Woche, in der nicht irgendwo eine neue Brauerei, ein neuer Bier-Handel oder sonstige Bier-Projekte eröffnet werden. Das ist toll und belebt die Vielfalt!

Weiterlesen

Brasserie Cantillon

Unscheinbar, unauffällig – vielleicht ein wenig ausladend: Die weiße Backstein-Fassade in einer Seitenstraße von Anderlecht, einem Stadtteil von Brüssel, wirkt etwas verloren. Eher so, als ob eine unseriöse Briefkasten-Firma hier Laptops und Handys per ebay verschiffen würde. Nur der große Schriftzug und das markante Schild an der Wand deuten auf etwas besonderes hin. Auf dem Schild erkennt man die Silhouette eines scheinbar sehr angetrunkenen Mannes. Darüber stehen die magischen Buchstaben: CANTILLON.

Weiterlesen

, ,

Stone Brewing Berlin – Fluch oder Segen?

Berlin ist um eine Bier-Attraktion reicher. Es sollte sich inzwischen herumgesprochen haben, dass die weltberühmten Stone Brewing aus Escondido, California, ihren ersten Standort außerhalb der USA in Berlin eröffnen werden.

Weiterlesen

,

Copenhagen Beer Celebration 2014

Bier verbindet. Bier führt zusammen. Bier öffnet Horizonte und Grenzen. Aber vor allem macht Bier Spaß. Ganz besonders, wenn mehrere tausend Bier-Freaks aus aller Welt an einen Ort reisen, um bei einem Festival der ganz besonderen Art das Bier zu zelebrieren.

Weiterlesen

,

ANCHORAGE BREWING

Wölfe, Lachs und Grizzlybären. Wälder, Seen und Berge. Man denkt an vieles, wenn man an den nördlichsten Bundesstaat der Vereinigten Staaten denkt. Aber dass auch in Alaska großartiges Bier gebraut wird, vermutet man nicht.

Weiterlesen

,

THE KERNEL

Vom Käse zum Bier. Da denken einige sicherlich, dass ein solcher Weg im wahrsten Sinne des Wortes weit her geholt ist. Aber Bier und Käse passen sehr gut zusammen. Für jede Aromenvielfalt, die ein besonderer Käse mit sich bringt, gibt es ein passendes Bier. Und natürlich andersherum.

Weiterlesen

,

KREATIVBRAUEREI KEHRWIEDER

«So viele Strapazen und dennoch kein Grund umzusiedeln, das Herz am rechten Fleck, die Füße in Gummistiefeln. Der Grund warum hier Menschen gern leben: Weil die Leute erst fühlen dann denken, dann reden.» sangen vor 10 Jahren die Beginner über Hamburg. Hamburg, eine komplizierte Stadt. Eine wunderschöne Stadt. Eine Stadt, in der man gerne lebt, in die man gerne wiederkehrt.

Weiterlesen