,

BEER TASTING IM THE BIRD HAMBURG

Ich stehe absolut auf Burger. So einfach das Prinzip, so groß die Varianz und vor allem der Geschmack – vorausgesetzt die Qualität stimmt. Im «The Bird» in Hamburg weiß ich, dass Qualität und Geschmack bombig ist. In Berlin ist der gebratene Vogel eine Institution im boomenden Burger-Geschäft, in Hamburg hinkt (mal wieder) die ganze Geschichte noch etwas hinterher.

Weiterlesen

,

CRAFT BEER DAY HAMBURG 2013

Über 30°C und die Sonne strahlt mit den Bier-Nerds um die Wette. Bestes Wetter also, um in kurzer Hose und sonnenmilchgeschützt hinaus zu wandern und ein kühles frisches Craft Beer zu genießen.

Weiterlesen

BACON & BEER FESTIVAL SAN FRANSISCO

Inzwischen gibt es unzählige Craftbeer-Veranstaltungen. In den USA einige mehr, in umliegenden europäischen Ländern ebenfalls und in Deutschland tut sich zum Glück auch etwas. Da muss man sich manchmal schon etwas einfallen lassen, um aufzufallen. In San Fransisco zum Beispiel findet am 25. August das Bacon & Beer Festival statt. Neben (mal wieder) grandiosen Gast-Craftbreweries zum Großteil aus dem Westen der USA, liegt der Schwerpunkt bei diesem Festival auf Bacon – ja richtig. Speisen mit und aus Speck. Es werden neben den ganzen Brauereien also auch viele kleine Restaurants und Feinschmecker-Imbisse ihre Essen in kleinen Portionen anbieten, so dass man ja viel essen (und natürlich trinken) kann.
Hier ein kleiner Auszug an Brauereien, deren Biere man vor Ort mit den fettigen Schweinefleisch-Kreationen probieren kann:

21st Amendment BreweryAlaskan Brewing Co.Black Diamond Brewing CompanyBison Organic BeerGreen Flash Brewing CompanyHighwater BrewingLagunitas Brewing CompanyKnee Deep BrewingPacific Brewing LaboratoriesRogue AlesSierra Nevada Brewing CompanyShmaltz Brewing CompanySpeakeasy Ales and LagersStone Brewing Co.Tioga SequoiaUncommon Brewers

bacon-wayne-SF

CRAFT BEER DAYS BERLIN

Am kommenden Wochenende, den 27.–28. Juli 2013 finden in Berlin in der Malzfabrik die Craft Beer Days Berlin statt. Es werden so ziemlich alle namhaften und guten Craftbeer-Brauereien aus Berlin anwesend sein: Schoppe Bräu, Hops & Barley, BrewBaker, Heidenpeters, Beer4Wedding. Aber auch fast alle anderen deutschen Craftbeer-Brauerein sind am Start: FritzAleCrew Ale WerkstattKreativbrauerei Kehrwieder und der Braukunstkeller. Sehr feines Line-Up, das mit ein paar internationalen Gästen wie BrewDogBlack Isle und Rogue Ales aus Oregon komplettiert wird.

Veranstaltet wird das ganze vom Braugasthof Schanzenhöfe (Altes Mädchen Hamburg) und von der Ratsherrn-Brauerei, bzw. um die Ecke gedacht von der Nordmann Unternehmensgruppe. Ich persönllich bin kein Fan von Ratsherrn. Sowohl vom Bier an sich, als auch von der Marketing-Strategie, “Real Craft Beer“ zu verkaufen, obwohl der ursprüngliche Craftbeer-Gedanke nur recht wenig getroffen wird. Man muss dem ganzen System um die Ratsherrn-Nordmann-System allerdings sehr hoch anrechnen, was sie für die deutsche Craftbeer-Szene tun. Durch Veranstaltungen und einer bestimmten Vermarktung wird dem deutschen Massenkunden deutlich gemacht, dass es da draußen mehr und vor allem besseres Bier gibt, als hinlänglich bekannt ist.

Ich werden leider nicht da sein, aber soviel ich weiß, werden irgendwann (bzw. hoffentlich) im September 2013 die Craft Beer Days in Hamburg stattfinden. Ich hoffe, dass alle oben genannten Brauer ebenfalls dabei sind.

 

BIERMEILE

Eigentlich wäre dieses Event, das vom 2.–4. August in Berlin stattfinden wird, nicht der Rede wert (höchstens die unschöne Webseite). Aber jetzt muss ich es doch erwähnen. Es hat sich da nämlich etwas getan.

Wie man auf dem tollen Blog Lieblingsbier lesen kann, hat sich eine unabhängige Gruppe gegründet, die aus Craftbeer-Sicht ordentlich Potential in die Biermeile pumpt. Die Berlin Beer Academy (gegründet von Sylvia Kopp, einer bekannten Biersomilière) hat es nämlich geschafft, auf diese einstmals öde “Fest“ sehr viele der weltbesten Craftbeer-Brauereien einzuladen, bzw. deren Bier zu beschaffen und auf einem Craftbeer-Pavilion vorzustellen. Wie genau es aussehen wird, wird man sehen, aber die Liste der Brauereien lässt mir das Wasser in den Mund schießen: Dogfish HeadStone BrewingFirestone WalkerFoundersEpic BrewingGreen FlashOdellRogue Sixpoint, Sierra Nevada, und noch einige mehr. Krass. Eigentlich ein Muss. Wie man liest, soll eventuell der Head-Brewer von Stone Brewing, Greg Koch, anwesend sein. Vielleicht schaffe ich es spontan noch dorthin. Wenn nicht, bin ich sehr gespannt auf Berichte im Netz.

 

LONDON CRAFT BEER FESTIVAL

Bier-Festivals gehören zur Craftbeer-Bewegung einfach dazu. Es sind Veranstaltungen auf denen die kleinen Craft-Brauereien ihre neuesten Kreationen präsentieren, man die Macher hinter den Bieren persönlich trifft, und andere Bier-Geeks kennenlernt. Meistens kombiniert mit sehr gutem Essen und einem netten Rahmenprogramm lohnt sich ein Besuch auf einem solchen Festival immer.

In London findet vom 16. bis 18 August dieses Jahr zum ersten mal das «London Craft Beer Festival» statt. Auch hier kann man einige der besten Craft-Breweries der Welt besuchen. So unter anderem The KernelMikkellerTo ØlThornbridgeBrewDog oder Magic Rock Brewing – weitere werden in den nächsten Wochen noch vorgestellt.

Wer sich zu der Zeit in London aufhält, sollte einen Tag vorbei schauen. Und wer gerade zufällig in Portland ist, sollte unbedingt «The Festival» besuchen. Brandneu und ebenfalls mit der Crèmé de la Crème der Craftbeer-Szene.

 

BRAUFEST BERLIN

Vom 12. bis 14. September 2013 findet in Berlin das «Braufest Berlin» statt. 20 Brauereien aus Deutschland und Europa werden ihre Biere vorstellen und zur Verköstigung anbieten. Darunter sind auch die besten Craft-Brauereien aus Berlin: Schoppe Bräu, Hops & BarleyVagabund BrauereiHeidenpetersBeer4WeddingBrewBaker und einige weitere Brauereien aus Bayern. Die vorläufige Liste kann auf der offiziellen Homepage eingesehen werden.

Es wird auf dem RAW-Gelände in Friedrichshain stattfinden – gut, dass ich direkt um die Ecke übernachten kann. Also, ich werde definitiv dabei sein und es ist schön zu sehen, dass neben der seit diesem Jahr voll etablierten BrauKunst Live in München weitere kleinere Craft-Bier-Festivals entstehen.