BLACK MALTS & BODY SALTS VON TO ØL

Die Jungs von To Øl haben vor kurzem ein neues Bier vorgestellt. Das «Black Malts & Body Salts». Ein Black IPA. Also ein dunkles, röstiges, aber fruchtig und bitteres IPA. Sicherlich eine der größten Herausvorderungen eines Brauers, hier eine angenehme Harmonie in Aroma und Geschmack zu erzeugen.
In einem Blogeintrag von To Øl wird erklärt, was ein dunkles IPA ausmacht und dass es auch Unterschiede in der Zusammenstellung eines harmonischen Black IPAs gibt. Verglichen wird es mit dem «Black Maria» aus der eigenen Herstellung.
Ich hatte weder das eine noch das andere. Aber würde sie beide wahnsinnig gerne auch einmal in einer direkten Gegenüberstellung verköstigen. Vor allem, da ich vom BrewDog «Libertine» so begeistert war. Also, wenn jemand so freundlich wäre …

Übrigens mal wieder eine sehr zeitgenössische Gestaltung des Labels. Sehr passend zum Inhalt – dunkel und mit der gewissen Prise Salz.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar